Nach ein bisschen zu viel oder zu wenig Schlaf treten bei mir manchmal Fieberbläschen auf. Ich probierte viele Cremes und Naturheilmittel, habe aber eine gefunden, die bei mir am besten wirkt. Während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendete ich einfach nur eine Creme auf Pflanzenbasis, aber jetzt wo die Kinder im Haus sind möchte ich niemanden anstecken. Der Trick ist, die Kinder nicht zu küssen und die eigenen Lippen nur beim Auftragen der Creme zu berühren, dann die Hände zu waschen und Gläser und Besteck das man selbst verwendet hat nicht mit anderen zu teilen. Ist alles ein bisschen nervig, aber normalerweise verschwinden die Bläschen dann recht schnell.

Mehr Produkte ansehen

Meistgelesene Tipps

Mehr Tipps lesen

DE