Klebepflaster sind toll, aber es nervt, wenn man sie nicht wieder abbekommt! Für unsere Mädchen verwende ich solche für sensible Haut oder spezielle Marken für Kinder, denn die gehen leichter wieder runter. Ich achte immer darauf, dass das Pflaster groß genug ist, sodass die ganze Wunde nur von dem Kissen bedeckt wird. Wenn man es schnell und hautnah abreißt, tut das im Allgemeinen weniger weh (aber nur, wenn es nicht an der Wunde klebt). Ich wasche meine Hände bevor ich mit Verbandsmaterial hantiere, und versuche, die Wunde nicht zu berühren. Da Pflaster eine Brutstätte für Bakterien sein können, sollte man sie im Auge behalten und wechseln, wenn sie schmutzig sind. Ich halte Spraypflaster bei kleinen Wunden für eine gute Alternative. Bevor meine Kinder sie bekommen, teste ich Pflaster an mir selbst.

Your Cart

×

Mehr Produkte ansehen

Meistgelesene Tipps

Mehr Tipps lesen

Deutsch