Gestern hat mich eine Freundin um Rat bei Sonnencreme gebeten – in letzter Zeit hat es dazu Debatten gegeben, weil sich herausgestellt hat, dass viele von ihnen nicht wirklich gesund sind und Leute schon angefangen haben, sich ihre eigenen Cremes aus natürlichen Ölen zusammenmischen. Dabei verwenden wir nicht wirklich viel Sonnencreme. Wir achten darauf, dass die Kids einen Hut tragen und ihre Schultern bedeckt sind. Im Allgemeinen verbringen Sie auch viel mehr Zeit im Schatten als in der Sonne. Im Schatten bekommt man immer noch Vitamin D ab, der Körper kann es nur nicht wirklich aufnehmen, wenn man starken Sonnenschutz aufträgt. Baumwoll-T-Shirts in hellen Farben sorgen dafür, dass die Kinder am Strand oder im Planschbecken keinen Sonnenbrand bekommen. Durch den Stoff dringt aber immer noch eine gesunde Menge Sonnenlicht zur Haut durch.

Your Cart

×

Mehr Produkte ansehen

Meistgelesene Tipps

Mehr Tipps lesen

Deutsch