Sagitta Pur Familie Probiotikum

Sagitta Pur Familie Probiotikum

Sagitta Pur Familie Pulver

Sagitta Pur Familie ist ein probiotisches Nahrungsergänzungsmittel und besteht aus 15 lebenden, probiotischen Milchsäurekulturen sowie das präbiotische Inulin und Reisstärke. Es ist bio, nahezu geschmacksneutral, vegan, frei von Gluten, Lactose und jeglichen Aromen und Konservierungsstoffen.

Mit dem beiliegenden Dosierlöffel kann es einfach in Mengen zwischen einem und drei Löffel in Wasser, Joghurt, Milch, Müsli, Getränke und Speisen (nicht über 37°C) zu dosiert werden und zwar bei folgenden Beschwerden:

 

  • akutem und chronischem Darmleiden
    besonders durch eine unausgeglichene Darmflora oder Störung der Schleimhautbarriere
  • wiederkehrende Infekte 
  • Darmsanierung während und nach Antibiotika-Behandlung
  • Laktose Intoleranz
  • Obstipation (Verstopfung)
  • Störungen der Vaginalflora
  • Karies


Die lebenden Kulturen von Milchsäurebakterien in Sagitta Pur Familie überdauern die Magenpassage und helfen im Darm das so wichtige Mikrobiom zu modulieren, sie unterstützen also das Gleichgewicht und die Regeneration der Lebensgemeinschaft der „guten Bakterien“. Ein intaktes Mikrobiom ist Voraussetzung für eine stabile Immunabwehr, eine gesunde Verdauung und Wohlbefinden. Es ist ratsam, dass bei Problemen eines Mitgliedes alle in der Familie Sagitta Pur Familie einnehmen, um ihre „guten Bakterien“ und damit auch das Immunsystem zu unterstützen.

Besonders empfehlen wir deshalb Sagitta Pur Familie für die ganze Familie zum Schulstart im Herbst.

Bio-Reisstärke, Bio-Inulin, 15 lebensfähige Milchsäurekulturen (4×10^9 KBE pro 2g Pulver) Bifidobacterium breve, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium lactis, Bifidobacterium longum, Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus bulgaricus, Lactobacillus casei, Lactobacillus crispatus, Lactobacillus fermentum, Lactobacillus paracasei, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus reuteri, Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillus salivarius, Streptococcus thermophilus

Bei Erstanwendung mit einem Dosierlöffel (enthalten) pro Tag beginnen und innerhalb von 2 Wochen auf eine Tagesdosis von 3 Dosierlöffeln steigern. 

Der beste Zeitpunkt der Einnahme ist vor Mahlzeiten. Einfach in kalter oder lauwarmer Flüssigkeit einnehmen. (Darf nicht heiß sein da die Bakterienkulturen das nicht überleben)

Die Packungsgröße reicht für einen Einnahmezeitraum von 6 Wochen.

€27.48